Ausgesperrt?
0221-98 657 999
24 Stunden 7 Tage die Woche
Festpreis
Türöffnung   
Für zugefallene Türen
89 €
✔ inkl. Anfahrt           ✔ inkl. Abfahrt
✔ inkl. MwSt.             ✔ KEINE Abzocke

Schließanlagen

Schließanlagen vom Schlüsselpeter. Beratung, Planung und Montage von Schließanlagen von klein bis groß. Schließanlagen kosten Beratung unverbindlich bei Ihnen vor Ort. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Schlüsseldienst Beispiel Monteur

Schließanlagen Planung und Montage

Sicherheit und Komfort durch Schließanlagen mit System

Wir helfen Ihnen gerne bei allem rund um Schließanlagen. Wir begleiten Sie von der Beratung, bis zur Planung, Angebotserstellung, Bestellung und Montage bei Ihnen vor Ort durchgehend bis zu Ihrer fertigen Schliessanlage mit System.

Schließanlage Beispiel
Schließanlagen
aller Hersteller
✔ Beratung
✔ Planung
✔ Einbau
✔ Wartung
0221 - 98657999
oder jederzeit Mobil: 0151 46431888

Sicherheit nimmt als Grundbedürfnis bei Menschen eine hohe Priorität ein, so dass Hauseigentümer, Mieter sowie auch Unternehmen stetig darum bemüht sind, sich auch vor Einbrüchen zu schützen. Auch Versicherungsgesellschaften, bei denen eine Einbruchsversicherung abgeschlossen werden kann, gehen vermehrt dazu über, Sicherheitsmaßnahmen als Notwendigkeit bzw. Voraussetzung für den Abschluss einer solchen Versicherung zu betrachten, so dass auch aus diesem Grund eine Überprüfung der tatsächlich vorliegenden Sicherheit in Bezug auf die eigenen vier Wände vorgenommen werden sollte. Hierbei stellt sich oft heraus, dass die Sicherheit nicht gegeben ist, so dass unterschiedliche Maßnahmen in Betracht kommen, die die Einbruchssicherheit deutlich verbessern können. Zu beachten ist allerdings dabei, dass das Maß der Einbruchssicherheit immer am dem schwächsten Glied der Absicherungskette gemessen wird, so dass man diese nicht durch eine einzelne Maßnahme verbessern kann. Die Absicherung sollte ganzheitlich erfolgen und dabei gilt es auch, Schwachstellen zu beheben, die Einbrechern einen leichten Zutritt ermöglichen. Erst wenn dies umgesetzt ist, sollten Maßnahmen wie Schließanlagen installiert werden, um die Sicherheit weiterhin zu erhöhen.

Schließanlagen Marken Hersteller

Vorteile von Schließanlagen in Gebäuden

Durch eine Schließanlage wird es Hausbesitzern möglich, eine optimale Organisation aller Berechtigungen in Bezug auf den Zutritt unterschiedlicher Personen vorzunehmen. Es kann beispielsweise bestimmt werden, welche Personen mit ihrem Schlüssel welche Türen öffnen können, was insbesondere für Unternehmen interessant ist. Hierbei bieten digitale Schließzylinder und Schließsysteme den höchstmöglichen Komfort, da man die Berechtigungen darüber einfacher organisieren, festlegen und je nach Bedarf auch ändern kann. Die Schließplanung legt letztendlich alle Berechtigungen fest bzw. welche Schlüssel welches Schloss öffnen und schließen, so dass kein unbefugter Zutritt durch fremde oder nicht befugte Personen möglich ist. Geschieht es hierbei, dass ein Schlüssel verloren geht, lässt sich ein solches Problem wesentlich einfacher handhaben, eine Decodierung eines Schlüssels umgehend gelöscht werden kann und der Ersatz sehr schnell vorgenommen werden kann. Ein Austausch des Schlosses muss nicht vorgenommen werden, wodurch viel Geld dauerhaft gespart werden kann.

Günstige Möglichkeiten im Bereich Schließanlagen

Wenn es darum geht, eine Schließanlage zu erwerben, finden Interessenten eine Vielzahl von mechanischen sowie auch digitalen Lösungen auf dem Markt, die ihre Vor- und Nachteile aufweisen. So liegen zwar die Kosten eines gewöhnlichen Schließzylinders zwischen 10 und 350 Euro, jedoch sollte man diese tatsächlich erst ab einem Preis von 50 Euro aufwärts in Betracht ziehen. Kommt es zu einem Verlust des Schlüssels, so muss man hier einen Austausch des Schlosses in Kauf nehmen, der durchaus teuer werden kann. Jedoch eignen sich diese Sicherheitsmöglichkeiten aufgrund ihrer niedrigen Kosten meist sehr gut für Wohnungen und privat bewohnte Immobilien. Einen Kopierschutz für den Schlüssel erhält man bei einer Schließanlage mit Sicherungskarte. Hierbei dient die Karte dazu, die Berechtigung zur Nachbestellung eines Schlüssels nachzuweisen, so dass kein Unbefugter eine Kopie davon anfertigen kann. Billige Schließanlagen ermöglichen einen solchen zusätzlichen Schutz nicht.